May
23
Haix Black Eagle Athletic 2.0 V GTX Mid – Testbericht Gear Review



[Musik] er liebe zuschauer heute gibt es zum ersten mal einen video review zu einem leichten auto show und zwar habe ich hier von haix den black eagle athletic 2.0 in der gottex variante der hat mein lovas abgelöst nicht weil ich den nicht gut finde sondern weil ich einfach mal etwas neues ausprobieren wollte und was ich an dem schon gut finde und was nicht das erfahrt ihr jetzt im video also viel spaß der black eagle atletic 2.0 ist ein leichter sportlicher schuh für beruf und freizeit der mit einem geringen gewicht und einem relativ robusten design ein guter allrounder bildet durch den mix von veloursleder und textil entsteht die nötige robustheit ohne dabei das luftige tragen gefühl zu verlieren außerdem wird so ein gewicht von 0 575 gramm pro schuhgröße 43 erreicht zusätzlich habe ich den schuh in der cortex variante gewählt so werden die füße bei kleineren pfützen oder wacht währungen nicht sofort nass wer zu schweißfüßen neigt und die schuhe für den sommer nutzen möchte der sollte vielleicht auf die gore tex membran verzichten da der stiefel aber nur knöchelhoch ist kann aber auch mit der cortex membran der fehltritt zu nassen füßen führen zum schutz vor mechanischen einwirkungen und abnutzung gibt es lediglich eine aufgesetzte über kappe aus kunststoff die fersen schale zur stabilisierung im inneren bietet allerdings auch etwas schutz die rutschfeste sohle ist wie von haix gewohnt sehr griffig und läuft sich schon ab dem ersten tag sehr angenehm einlauf muss man den schuh aber trotzdem etwas laut heicks wurde der dämpfungs grad der sohle auf den menschlichen bewegungsapparat abgestimmt und soll so gelenke und bandscheiben schon nur zur information die abnutzung bzw widerstandsfähigkeit der sohle ist gut und ich habe nach einem sommer bis in den herbst hinein keine großen abrieb stellen am schuh oder schlimmeres hier muss sich allerdings dazu sagen dass ich weniger auf asphalt gelaufen bin sondern eher waldboden und geschotterten oder steinigen wanderwegen die störung ist einfach gehalten kommt ohne haken und wie der ganze show auch ohne metall aus dazu gibt es noch ein schnell schnur system das ich schon von meinem hayek scout kannte einfach fest ziehen und fertig zum lösen anschieber greifen und in schieber richtung öffnen wer das system nicht mag der kann es einfach entfernen und die schule natürlich auch ganz normal schnüren oben in der lasche gibt es praktischerweise noch einen klettverschluss fach um die überlänge zu verstauen beim nächsten modell würde ich mir hier allerdings etwas mehr klappt wünschen gehen wir noch ins innere bevor es zum fazit geht hier haben wir rund um den knöchel und über die komplette lasche eine angenehm leichte und luftige polsterung der graue futterstoffe ist sehr abriebfest und weiß noch keine abrieb spuren auf außerdem ist der stoff relativ glatt was auch zu dem guten tragekomfort beiträgt was weniger glattes ist die naht in der fersen schale hätte ich mir einen felsen riem wie beim heicks ksk elite gewünscht ohne die nötige hornhaut wird es bei dem ein oder anderen hier zu blasen kommen zu guter letzt noch die einlegesohlen die ich bei den heicks schon wirklich sehr gut finde das nicht einfach nur aus optischen gründen dabei sind sondern auch etwas dämpfen und antibakteriell sind kleiner tipp die einlegesohle nach dem ausziehen auch immer rausnehmen um schimmelbildung zu verhindern kommen wir jetzt zum fazit ja liebe zuschauer das war der black atlantic 2.0 von haix mir gefällt der schule sehr gut bis auf ein paar kleine ausnahmen zu denen gleichkomme gut gefallen hat mir auf jeden fall das design und die optik von allem etwas sportlicher schuh leichter schutz also ist auf jeden fall eine gute alternative zum lohwasser feier wobei ich sagen muss dass mir das gefühl beim nova sah ein bisschen besser gefällt dafür ist der heicks aber noch mal eine nummer sportliche verarbeitungsqualität materialien fand ich auch sehr gut ich habe da bis jetzt noch keine mängel feststellen können sollte sich das ändern werdet ihr es auf jeden fall erfahren jetzt zu den negativen punkten ja hier hat mir nicht so gut gefallen wie beim nova auch die schwachstelle wenn man den fuß abknickt da ist eine naht und dies bei dem heicks auch an derselben stelle verarbeitet worden ob die jetzt beim heicks auch auf reisen wird wie beim nova das weiß ich nicht das werde ich dann sehen ich lasse es euch auf jeden fall dann wissen hätte ich auf jeden fall da an der stelle nicht mehr so verarbeitet dann noch die fersen mag die ist am anfang ein bisschen rau wie gesagt da wäre dann so einen felsen riemen nicht schlecht gewesen das ist aber auch nur am anfang so später geht es dann also es ist kein dauerhafter negativer punkt sage ich mal und ja das war's eigentlich wäre ja sonst habe ich keine negativen punkte ich finde den stiefel sehr gut schön leicht lässt sich angenehm tragen so guter allrounder sage ich mal für den alltag auch und ja schreibt nun in die comments was ihr so für stiefel oder schule die us haben wollt welche punkte sind euch da wichtig da ich beim nächsten mal vielleicht noch ein bisschen was verbessern kann also macht's gut um bis demnächst